fbpx

Gold-Spitzen Haartransplantation

Die Gold-Spitzen Haartransplantation ist eine Bezeichnung für goldene Hohlnadeln, die in der FUE-Technik (Follicular Unit Extraction) verwendet werden. Hohlnadeln, die bei der FUE-Haartransplantation eingesetzt werden und anstelle von ganze Hautstreifen die Haarfollikel einzeln aufnehmen, können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden.

Was ist eine FUE Gold Haartransplantation?

Die Spitzen des Mikromotors werden mir sehr feinen Goldspitzen ausgestattet und nur einmalig verwendet. Die Arbeit mit der vergoldeten Hohlnadel bieten dem Patienten hohe Zuverlässigkeit und Präzision. Auf diese Weise werden auftredende Symptome an der Kopfhaut wie  Empfindlichkeit, Allergie, Rötung minimiert. Die Instrumente, die für den Pflanzprozess bei Haartransplantationen verwendet werden, sind ISO-zertifiziert und entsprechen internationalen Standards. In Zusammenarbeit mit führenden Haartransplantationschirurgen werden Gold-spitzen Hohlnadeln für Haartransplantationen entwickelt, um die bestmöglichen Haartransplantationsergebnisse zu erzielen.

Was sind die Vorteile einer Goldspitzen-Haartransplantation?

Haartransplantationschirurgen, die die Goldspitzen-Haartransplantationstechnik verwenden, können den Patienten ein hohes Maß an Zuverlässigkeit in den beiden kritischsten Stadien der Haartransplantation bieten:

  • Natürliche Haardichte
  • Minimales Trauma

Dies wird durch die einzigartigen Eigenschaften der speziellen Hohlnadeln, die es in verschiedenen Größen gibt, gewährleistet. Die bei der Haartransplantation mit Goldspitzen verwendeten Hohlnadeln haben einen Größenbereich, der sowohl für die Entnahme- als auch für die Transplantationsbereiche geeignet ist. Die Abmessungen der Goldspitzen reichen von 0,60 bis 1,20 mm.

Vorteile mit Goldspitzen-Haartransplantation für Chirurgen?

Eine natürlichere und höhere Dichte kann mit feinspitzigen Instrumenten bei der Haartransplantation mit Goldspitze erzielt werden. Diese feinen Goldspitzen ermöglichen  dem Chirurgen, die Transplantate dichter zu platzieren, um ein festeres, dichteres Erscheinungsbild zu erzielen. Dank der vergoldeten Spitzen, die die Haut am wenigsten schädigen, treten in der Haut keine Allergien oder Empfindlichkeiten auf.

Anwendungstechnik einer Goldspitzen-Haartransplantation ?

Der Haartransplantationschirurg entfernt einzelne follikuläre Einheiten von der Kopfhaut des Patienten mit einem Gerät , dessen Durchmesser einen Millimeter (oder weniger) beträgt. Durch einen kleinen kreisförmigen Einschnitt um die Follikeleinheit wird das Transplantat isolieren. Das Transplantat wird anschließend mit einem pinzettenartigen Werkzeug direkt von der Kopfhaut entfernt und von unserem Team qualifizierter Haartransplantationstechniker für die Einpflanzung vorbereitet. Diese speziell geschulten Techniker isolieren, präparieren und sorgen unter Verwendung Hochleistungsstereomikroskopen dafür, dass die Follikeltransplantate in einem optimalen Zustand bleiben. Die aus der Entnahme gewonnenen  Follikeleinheiten werden in Gruppen angeordnet, abhängig von der Anzahl der in jedem Follikel enthaltenen Haare (jeder Follikel enthält normalerweise 1 bis 4 Haare). Die Platzierung dieser follikulären Einheiten stellt die natürlich wirkenden Ergebnisse und den künstlerischen Unterschied unserer Haartransplantationsspezialisten dar.

Bei der Gold-Spitzen-Haartransplantation handelt es sich um ein zuverlässiges, minimal invasiv ambulantes ästhetisches Verfahren, bei dem Follikeltransplantate, die aus einer geringen Anzahl von Haarfollikeln bestehen, einzeln aus genetisch stärkeren Regionen der Kopfhaut (“Spender” -Bereichen) entfernt und in haardünne Bereiche verpflanzt werden.

Für ein dauerhaftes und natürlich aussehendes Ergebniss, die Wiederherstellug des Haaransatzes und des Wachstumsmusters wendet das Fachteam der plastischen Chirurgie  Haartransplantationverfahren mit Goldspitze an.  Da es keine linearen Stiche und Nähte gibt, heilen  die Spenderbereiche innerhalb weniger Tage.

Warum sollte eine Haartransplantation mit Goldspitzen bevorzugt werden?

Wie bei allen Haartransplantationsverfahren in unserem Haartransplantationszentrum erfolgt die Haartransplantation mit Goldspitzen unter der Kontrolle eines qualifizierten Haartransplantationschirurgen. Die Ärzte von Bosley widmeten sich ausschließlich der Haarwiederherstellung.  Um bei Patienten im Vorderbereich ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erzielen und dabei das natürliche Haawuchsmuster zu wahren, bedienen sich unsere Chirurgen bei der Neugestaltung computergestützten Haartransplantationsgeräten.

Wie lange dauert der Heilungsprozess bei Goldspitzen-Haartransplantation?

Bei der Goldspitzen-Haartransplantation ist aufgrund der Präzision der Instrumente mit Goldspitze der Heilungsprozess sowohl in den Spender- als auch in den Einpflanzbereich viel schneller im Vergleich zu anderen Verfahrensechniken. Natürlich aussehende und dauerhafte Ergebnisse werden erzielt. Die modernste minimal-invasive Verfahrenstechnik und das ambulante Verfahren tragen zur schnellen Genesung bei. Viele Patienten können am nächsten Tag wieder ihre Arbeit aufnehmen und ihr Alltag wird in keiner Weise unterbrochen.

Menü